Tomatenzauber • Die Manufaktur für Tomaten und Garten
Tomatenzauber.de OnlineshopTomatenzauber.de OnlineshopTomatenzauber.de Onlineshop

Zutaten für ca. 6 Personen

  • 600 g Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 300 ml warmes Wasser
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz, Tomatensalz
  • Zucker
  • Thymian

Je nach Belieben zum Belegen: Tomaten, Thymian, Lauchzwiebel, Schnittlauch, Paprika, Oliven, Rosmarin, Feta, Rote Beete, Zucchini, Mangold, Knoblauch, und Zwiebel.

Zubereitung:

  1. Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Die frische Hefe in das warme Wasser bröseln und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Danach Mehl, Hefewassergemisch und Olivenöl zusammen geben und mit einem Knethaken gründlich durchkneten bis sich alle Zutaten gut gemischt haben.
  2. Ich verfeinere den Teig noch mit kleingehacktem Thymian und selbstgemachtem Tomatensalz. Das gibt dem Teig ein schönes mediterranes Aroma.
  3. Die Schüssel mit dem Hefeteig abdecken und für 35 – 45 Minuten an einen warmen Ort stellen.
  4. Wenn der Hefeteig schön aufgegangen ist, wird er auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut durchgeknetet. Je nach Belieben können jetzt die Focacciabrote geformt und belegt werden. Mit viel Fantasie können richtig köstliche Kunstwerke entstehen.
  5. Zum Schluss werden die Focaccia mit Olivenöl bestrichen und mit Meersalz bestreut.
  6. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Focaccia-Brote circa 20 Minuten lang goldbraun backen.

Beim Belegen ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt!

Sehr lecker zu den Broten schmeckt übrigens ein würziger Knoblauchquark. Hierfür verwende ich Quark, Gurke, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Ein tolles, sommerliches Gericht, das auch deinen Besuch begeistern wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.