­čî▒ Ausschlie├člich biozertifiziertes und samenfestes Saatgut ÔÇô ├╝ber 500 Sorten ÔÇô versandkostenfrei ab 100 ÔéČ ­čî▒
Tomatenzauber ÔÇó Die Manufaktur f├╝r Tomaten und Garten
Tomatenzauber.de OnlineshopTomatenzauber.de OnlineshopTomatenzauber.de Onlineshop
+++ Bio Saatgut: Neue Sorten im Shop +++

Zutaten f├╝r ca. 6 Personen

  • 600 g Mehl
  • 1 Hefew├╝rfel
  • 300 ml warmes Wasser
  • 6 EL Oliven├Âl
  • Meersalz, Tomatensalz
  • Zucker
  • Thymian

Je nach Belieben zum Belegen: Tomaten, Thymian, Lauchzwiebel, Schnittlauch, Paprika, Oliven, Rosmarin, Feta, Rote Beete, Zucchini, Mangold, Knoblauch, und Zwiebel.

Zubereitung:

  1. Mehl, Salz und Zucker in eine Sch├╝ssel geben. Die frische Hefe in das warme Wasser br├Âseln und r├╝hren, bis sie sich aufgel├Âst hat. Danach Mehl, Hefewassergemisch und Oliven├Âl zusammen geben und mit einem Knethaken gr├╝ndlich durchkneten bis sich alle Zutaten gut gemischt haben.
  2. Ich verfeinere den Teig noch mit kleingehacktem Thymian und selbstgemachtem Tomatensalz. Das gibt dem Teig ein sch├Ânes mediterranes Aroma.
  3. Die Sch├╝ssel mit dem Hefeteig abdecken und f├╝r 35 ÔÇô 45 Minuten an einen warmen Ort stellen.
  4. Wenn der Hefeteig sch├Ân aufgegangen ist, wird er auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche noch einmal gut durchgeknetet. Je nach Belieben k├Ânnen jetzt die Focacciabrote geformt und belegt werden. Mit viel Fantasie k├Ânnen richtig k├Âstliche Kunstwerke entstehen.
  5. Zum Schluss werden die Focaccia mit Oliven├Âl bestrichen und mit Meersalz bestreut.
  6. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Focaccia-Brote circa 20 Minuten lang goldbraun backen.

Beim Belegen ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt!

Sehr lecker zu den Broten schmeckt ├╝brigens ein w├╝rziger Knoblauchquark. Hierf├╝r verwende ich Quark, Gurke, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Ein tolles, sommerliches Gericht, das auch deinen Besuch begeistern wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.